Wirbelsäulengymnastik im Sportprinz

Du suchst einen Fitnesskurs, bei dem deine Rückenmuskulatur präventiv und beschwerdelindernd gestärkt wird und willst dadurch mehr Stabilität im Alltag?
Du möchtest Deinen Rücken nicht alleine zu Hause trainieren, sondern inmitten einer harmonierenden Gruppe? Dann ist der Wirbelsäulengymnastik-Kurs im Sportprinz Freiburg genau das Richtige für Dich!

 

Was ist Wirbelsäulengymnastik überhaupt?

In dem Kurs Wirbelsäulengymnastik wird eine Stunde lang deine Rückenmuskulatur gestärkt und zudem systematisch Dein ganzer Rumpf trainiert. Du kräftigst alle Muskelgruppen, die für eine optimale Körperhaltung grundlegend sind. Auch Entspannungsübungen sind Teil dieses Kurses. Somit ist dieses Rückentraining ideal geeignet als Therapie und Verbeugung bei Rückenschmerzen.

 

Welche Trainingsinhalte gibt es und wo liegen die Schwerpunkte?

Der absolute Schwerpunkt dieses Kurses liegt vor allem in der Prävention und Beschwerdelinderung von hauptsächlich muskulären Rückenproblemen. Dabei arbeitest Du zum großen Teil mit Deinem eigenen Körpergewicht, wobei zu manchen Übungen auch Kleingeräte, wie Terrabänder oder Tubes, genutzt werden.
Es wird Wert auf zahlreiche und zudem noch abwechslungsreiche Kraft-, Beweglichkeits- und Entspannungsübungen gelegt - auch Tipps für rückenschonende Bewegungen im Alltag kannst Du Dir bei den Kursleitern einholen.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?

Wirbelsäulengymnastik ist der richtige Kurs für alle, die Haltungsschwächen haben, unter leichten bis starken Verspannungen leiden oder ihre Rückenmuskulatur stärken wollen. Auch bei chronischen Rückenschmerzen, kann dieser Kurs durchaus eine Hilfe sein.
Vor allem für Menschen, die im Büro arbeiten oder andere sitzende Tätigkeiten ausüben, kann dieser Fitnesskurs ein wahrer Ausgleich sein. Grundsätzlich kann also jeder an diesem Kurs teilnehmen - egal ob jung oder alt, Mann oder Frau - hier ist jeder willkommen, der an sich und seinem Rücken arbeiten will.

 

Was Du zum Kurs mitbringen solltest

Generell musst Du keine besondere Ausrüstung mit zu diesem Kurs bringen. Alle für den Kurs notwendigen Kleingeräte werden Dir vom Sportprinz Freiburg zur Verfügung gestellt. Die einzigen Dinge, an die Du - wie bei jedem Kurs - denken solltest, sind ein trockenes Handtuch, etwas Kühles zu trinken und geeignetes Schuhwerk.
Da es in dem Kurs nicht nur um Training geht, sondern auch um den Spaß am und im Training, ist es zudem von Vorteil gute Laune mit im Gepäck zu haben.

 

Dein Interesse für Wirbelsäulengymnastik ist nun geweckt?

Dann komm doch einfach in einem der Wirbelsäulengymnastik-Kurse im Sportprinz Freiburg vorbei, trainiere unter Anleitung der erfahrenen Kursleiter deine Rücken- und Rumpfmuskulatur und lass Dich dabei von den anderen Kursteilnehmern zusätzlich motivieren!
Eine Voranmeldung ist dabei nicht notwendig - Du kannst demnach jederzeit und ganz spontan bei einem der Fitnesskurse hineinschnuppern. Wann die Kurse stattfinden, entnimmst Du am besten den Kursplänen der Sportprinz-Standorte oder den Informationen auf der Sportprinz-Facebook-Seite!

 

Worauf wartest Du noch?

Schau bei einem der Wirbelsäulengymnastik-Kurse vorbei und trainiere deine Rücken- und Rumpfmuskulatur inmitten einer ausgeglichenen Gruppe und lerne mit Hilfe von abwechslungsreichen Übungen, wie Du deine Verspannungen und Beschwerden in den Griff bekommst.


Hinweis für Dich: Der Wirbelsäulengymnastik-Kurs kann weder einen Arztbesuch, noch die Krankengymnastik ersetzen. Wenn Du an entzündlichen oder ungeklärt akuten Rückenbeschwerden leidest, so solltest Du zunächst den Rat eines Arztes einholen, bevor Du an diesem Kurs teilnimmst.